#partyoflife - Nicht dieses aber vielleicht nächstes Jahr

Wir haben leider eine schlechte Nachricht für euch. Aufgrund zu weniger Anmeldungen sehen wir uns gezwungen, die für den 08. Juli 2017 geplante #partyoflife abzusagen.

 

Für diejenigen, die sich bereits darauf gefreut haben, hier ein kleiner Trost: Wir möchten die Veranstaltung zu anderer Zeit nachholen.

 

(vh)


Erfolgreicher Kinderfasching 2017

932,99 € - eine stolze Summe, die beim diesjährigen Kinderfasching in Kirchlauter zusammenkam.

 

Ihr wundert euch jetzt? Fasching ist bereits ein Weilchen her? Das ist richtig, aber es hat leider etwas gedauert bis alle Rechnungen eingegangen sind, weshalb wir euch das Ergebnis erst heute präsentieren können.

Das Geld kommt der Kinderklinik in Bamberg zugute und ein herzlicher Dank geht an alle Helfer und Spender!

 

Foto: Hermann Kirchner

 

(vh)


Frühjahrsputz bei der Lebenshilfe Ebern

Es wurde gehäckselt, gemäht und Unkraut gezupft: Am Morgen des 6. Mai trafen sich Mitglieder der IHADG zusammen mit vielen anderen freiwilligen Helfern bei der Lebenshilfe Ebern, um den alljährlichen „Frühjahrsputz“ im Außenbereich der Lebenshilfe in Angriff zu nehmen. Das Wetter war gut, und so auch die Laune – mit viel Gelächter und Limonade war nach gut vier Stunden der gesamte Gartenbereich auf Vordermann gebracht und die Sandkästen strahlten mit neuem, weißen Sand gefüllt um die Wette! Nach getaner Arbeit luden Würstchen, Limonade und Kuchen im Innenhof der Lebenshilfe zum gemeinsamen Nachmittagsausklang ein.

 

Am darauf folgenden Donnerstag besuchte der Liedermacher Biber die Kinder der Lebenshilfe. Es war ein wunderbarer Nachmittag mit viel Spaß und vielen Liedern zum Zuhören und Mitmachen.

 

Den Sand sowie den Besuch des Liedermachers konnten wir durch Eure Pfandboxspenden finanzieren - ein großes Dankeschön dafür! 

 

(kh/vk)



Besuch des Dorschengartens

Na, erinnert ihr euch?

So sieht der Barfußpfad auf dem Spielplatz in Ebern mittlerweile aus, nachdem wir diesen während der 72-Stunden-Aktion im Juni 2016 neu anlegten.

Als wären wir nie da gewesen... und so soll es ja auch sein :)

 

(db)


Vernetzen, Wissen teilen & Ideen entwickeln

Vanessa und Dominik waren vom 17. - 19. März 2017 in der Nähe von Kassel zu Gast beim Vernetzungstreffen der Civil Academy.

 

Hierbei trafen die beiden nicht nur altbekannte Gesichter, sondern lernten auch viele neue Engagierte aus ganz Deutschland kennen.

Und auch die Wissenserweiterung kam nicht zu kurz: Beim so genannten Social Barcamp konnten die Teilnehmer selbst Themen vorschlagen, über die sie gerne als "Experten" mit den anderen Alumni sprechen wollten. 

 

Des Weiteren wurde ein neuer Beirat gewählt, der aus drei Alumni besteht und die Civil Academy in der Fachjury bei der Auswahl der nächsten Engagierten unterstützt, die Interessen aller Alumni vertritt und auch auf Messen und Co. für das Qualifizierungsprogramm wirbt. Dominik ließ sich zur Wahl aufstellen und erhielt das Vertrauen von den anderen Teilnehmern des Vernetzungstreffens. Viel Erfolg im neuen Amt!

 

(db)


„Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit.“

                                                                                        - Martin Luther King -